28.03.15

"Voran"- senden...

Für die BGH2 Prüfung braucht man ja das "Voransenden" des Hundes, sowie das Bringen des Bringholzes.
Bisher hatte ich an eine BGH2 eigentlich nicht gedacht, weil wir eben diese beiden Sachen nie versucht haben und erst von Grund auf lernen müssen.
Doch letztens nach einer Besprechung in der Hundeschule habe ich beim Spazierengehen mit Odin einfach mal auf gut Glück versucht ob er sich während des dahinlaufens auf mein Kommando "Platz" auch in der Ferne hinlegt und siehe da, er tat es.
Also hab ich versucht aus dem "Fuß" heraus ihn mit "Voran" loslaufen zu lassen, was er auch tat und das Kommando war dann eigentlich das geringste - es funkte!
Guckt mal:
video

Wow, ich war echt baff und ziiiiemlich stolz auf meinen Jungen!!!
Wir sind mittlerweile echt so ein super Team und er weiß oft einfach sofort was ich von ihm möchte.
Es war zwar nicht so leicht das ganze nebenbei mit dem Handy zu filmen, aber ich wollte es gerne herzeigen.
Jetzt müssen wir nur üben das er wirklich solange geradeaus läuft bis mein Kommando kommt, denn manchmal legt er sich auf gut Glück von selber hin, nach dem Motto "Ich weiß eh was als nächstes kommt". hihi
Es wäre natürlich perfekt würde er sich in Laufrichtung hinlegen, aber das sind eigentlich 
Peanuts und gibt nur ein paar Punkte Abzug bei der Prüfung.
Da wir es eigentlich ja nur aus Spaß machen, ist das im Grunde egal, nur halt so als kleiner Ansporn für uns selber.
Das Bringen vom Bringholz klappt auch super.
Er bleibt brav neben mir sitzen, ich werfe das Holz, er wartet auf mein Kommando "Bring" läuft los, bringt es.
Aber sobald er bei mir vorsitzt lässt er das Holz fallen.
Er kann sich nicht setzen und das Holz gleichzeitig halten und erst bei meinem Kommando "Aus" loslassen.
Das ist unser einziger Knackpunkt, aber vielleicht schaffen wir auch das noch.
Dann wäre die BGH2- Prüfung tatsächlich schon möglich.
Mal sehen.... ^^

Vegan Wednesday Nr.134

So... spääät, aber doch ich bin noch dabei beim 134.ten Vegan Wednesday.
Aber guckt erstmal kurz HIER bei meiner Buchverlosung nach! :-)
Beim vegan Wednesday soll einfach gezeigt/gepostet werden, was man an einem veganen Wochentag so im Alltag verspeist, wie lecker, einfach und supergut vegan essen eben sein kann.
Gesammelt werden die Beiträge diesmal HIER bei MucVeg !
Ich musste Mittwochs und Donnerstags arbeiten, hab also auch gleich für abends und den nächsten Tag vorgekocht.
Ansonsten fühlte ich mich gar nicht gut, putzte nur, kochte vor, ließ das Training ausfallen und schlief am Vormittag sicher gut 5 Stunden weil ich mich total platt fühlte. :-(
Ich mochte nicht mal meinen Kaffee, sondern trank 2 Tage nur grünen Tee.
Superlecker und man fühlt sich viel sanfter "ermuntert" als mit Kaffee, stimmt wirklich. 
Ich glaube es liegt an meinem immer noch eiternden Zahnwurzelentzündungsherd, der tageweise ziemlich ausstrahlt und mich dann ganz schön platt macht. *seufz* 
Ich hab nun 7Wochen damit zu tun, mal sehen was der Zahnarzt kommenden Donnerstag sagt... 
Jedenfalls musste Soulfood her, voller Kohlenhydrate und süüüß bitteschön. *ggg*
Also Palatschinken! 
Ich liebe sie einfach und es rappelt meine Seele ein bisschen auf wenns mir nicht so gut geht. ^^
Mittags dann gabs noch einen Teller mit einem leckeren Mix aus Zucchini, Kartofferl, Erbsen, Mais, weißen Bohnen und etwas frischem Bärlauch!
 Supergut und drum hab ich mir auch gleich den Rest für die Arbeit eingepackt.
Ich war froh als der anstrengende Mittwoch vorbei war, denn wir durften auch noch alle Fenster und Glasfronten auf der Tankstelle putzen (und das sind viiiiele) an dem Tag, dabei fühlte ich mich echt elend.
Dafür heißt es jetzt URLAUB bis Ostermontag :-) , weil mein Mäusle KiGa-Ferien hat und ich daher zuhaue sein muss/darf. hihi
Und bei Euch so?

24.03.15

Veganes Allerlei im Frühling....

Einfach mal so zwischendurch, was es in letzter Zeit so bei mir gab...
Und vergesst nicht meine BUCHVERSLOUNG die in zwei Wochen ausgelost wird, schaut HIER !!!
Damit meine Essensbilder auch wo unterkommen, außer auf Facebook. hihi
Eben alles vegan, einfach, gesund und LECKER!
 Endlich wieder draußen in der Sonne essen, das ist das Beste!!!
Oben Mischsalat mit gebratenem Räuchertofu/Stangensellerie/Zucchini/Karottenmix.
Püppi schlemmt ihr Chashewmus/Marmeladenbrötchen. ^^
 Eine Art "Szegedinger" Eintopf, mit Sauerkraut und Spalterbsen.
 Die "Szegedinger"-Reste mit den Resten vom Gebratenen Räuchertofu/Zucchini/Stangensellerie/Karottenmix.
 Snacktime. 
Leider ist in dem Hummus zwar Zucker enthalten, dennoch find ichs gut das es so einfache, schnelle und deutlich als vegan gekennzeichnete Sachen mittlerweile auch bei Discountern gibt.
 Der Soja-Schokopudding von Joya - einfach himmlich gut!
Eeendlich wieder frische Blümchen und Wildkräuter aus der Natur zum Naschen!
Herrlich und es tut dem Körper sooo gut....
Champignons/Vogerlsalat/Linsen/Cherrytomaten/Gänseblümchen/Bärlauch und noch etliches-Mischmasch. hihi
 Gebratene Champiognons, Kartofferl und frischer Bärlauch.
Erste Osterbäckereien-Versuche.
Hier ein Herz-Striezel mit Powidlfüllung.

21.03.15

Buchverlosung zum Frühlingsbeginn!

Einen Tag zu spät sozusagen möchte ich passend zum Frühlingsbeginn eine kleine Buchverlosung für euch machen!
Da ja die perfekte Zeit ist um den Körper zu reinigen, zu entgiften und sich dem beginnenden neuen Leben das überall um einen herum in der Natur nur so tobt hinzugeben, dachte ich mir das Buch:
"Schlank mit Darm" passt da ganz gut. ^^
Es ist von Prof.Dr.Michaela Axt-Gadermann und ich finde es einen guten "Einstieg" wenn man sich mit dem Thema Darmreinigung und Entgiftung ein wenig beschäftigen möchte.
Es ist leicht und locker geschrieben, dennoch sehr informativ, mit vielen guten und auch simplen Tipps sowie einem kleinen Rezepteteil.
Das ganze läuft bis einschließlich Samstag, den 5.März 2015 20h.
Ich werde dann am Sonntag den Gewinner verkünden, der aus einem Lostöpfchen gezogen wird.
(von meinem Püppi Mimi ^^)
Hier ein paar kleine bildliche Einblicke....
Der Rezepteteil, vieles davon kann man ganz leicht veganisieren. ^^
Teilnahmebedingungen: 
1. Du musst über 18 Jahre alt sein und  Deinen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.
2. Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Post, mit Deiner E-MAIL ADRESSE & warum Du dieses Buch gerne haben möchtest.
3. Ganz lieb - aber KEIN muss - wäre es, den Beitrag zu teilen damit ganz viel davon erfahren und mitmachen können wenn sie mögen. ^^
Ich bin gespannt und das Lostöpfchen steht schon bereit...
Los gehts!

20.03.15

Bärlauchsammeln...

Heute beim Bärlauchsammeln....
 Toll, wie sie Mimi bereits dafür begeistern lässt.
Und zwischendurch immer wieder nachfragt ob etwas denn giftig ist und warum und was nicht und wie etwas riecht wenn man dran reibt und und....
 Schatzkiste!!!!!
Voller Vitamine und natürlicher Antibiotika und entgiftender Stoffe. 
Unbezahlbarer Reichtum in den Händen!